jetzt noch 02 Petra Schwindling und ihre Kolleginnen bedienen die Kunden stets freundlich und zuvorkommend jetzt noch 03 Baguettes in verschiedenen Variationen sind im Angebot, sie werden aus der Backstube der Boulangerie Pâtisserie
„Les Délices“ angeliefert
jetzt noch 01 Sie freuen sich auf Sie als Kunden an der Backwarentheke im SB Markt Ruffing in Furpach:
Petra Schwindling, Melanie Weiskircher, Fatlume Imeri und Selina Feldbauer
(von links).
Es fehlen Yvonne König, Haliti Servete
und Judith Regitz
jetzt noch 05 Leckere Brotsorten runden das Angebot der Backwarenabteilung im SB Markt Ruffing ab jetzt noch 06 Croissants in verschiedenen Variationen ­gehören einfach zum Sortiment eines ­französischen Bäckers jetzt noch 07 Leckere Brötchen in liebevoller Handarbeit hergestellt jetzt noch 04 Diese Tarteletts sehen doch einfach zum Anbeißen aus

Jetzt noch größere Vielfalt

Backwaren aus Frankreich erweitern Sortiment

Das großes Sortiment an Backwaren war schon immer ein tolles Angebot im SB Markt Ruffing, der im Neunkircher Stadtteil Furpach zu finden ist. Nun ist es der Geschäftsführung gelungen einen weiteren Bäcker mit ins Boot zu holen, seit Mitte November 2017 gibt es in Furpach an sieben Tagen der Woche feinste französische Backwaren.

Qualität ist seit jeher ein Markenzeichen im SB Markt Ruffing, so hielt es schon der Senior seit der Eröffnung des ersten Ladens vor übrigens 80 Jahren, der Markt feiert 2018 den runden Geburtstag und so führt auch Birgit Ruffing den Laden weiter. Ein Herzstück des Unternehmens ist sicherlich die tolle Bäckerei im Eingangsbereich, denn hier werden feinste Backwaren von sage und schreibe fünf verschiedenen Bäckern angeboten. So wird sicherlich jeder Kunde „seine“ Lieblingsbackwaren finden.
Zu den bereits langjährigen Lieferanten wie die Bäckerei Barbarossa, Schäfer aus Illingen, Wasem aus Limbach oder auch Brezel Ecker, die allesamt ihre Spezialitäten nach Furpach liefern, ist nun noch die französische Boulangerie Pâtisserie „Les Délices“ als Lieferant hinzugekommen. Genau wie bei den langjährigen Lieferanten steht auch beim neuen Bäcker die Qualität der Waren im Focus und so überzeugte sich das Ehepaar Ruffing höchstpersönlich in der Backstube in Spicheren von der Zubereitung der Backwaren. „Hier werden die Gebäckstücke noch in liebevoller Handarbeit hergestellt“, so Thomas Ruffing, „in der ganzen Bäckerei gab es keinen Froster oder eine Gefriertruhe. Eine hervorragende Qualität zu bieten ist für uns und für den Hersteller wichtig und da wir von eben dieser überzeugt sind, haben wir unser schon sehr großes Sortiment an Backwaren um die französischen Spezialitäten erweitert. Schließlich möchten wir unseren Kunden neben den gewohnten und allseits sehr beliebten Backwaren auch immer wieder etwas Neues anbieten.“
Täglich werden nun frische Baguettes in verschiedenen Variationen und Ficelle, eine besondere Art von dünnem, langem Weißbrot, französische Spezialbrote und vieles mehr direkt aus Spicheren angeliefert. Diese Spezialitäten ergänzen sich perfekt mit dem bereits vorhandenen Angebot der saarländischen Bäckereien. Natürlich dürfen auch leckere Eclairs und Croissants nicht fehlen und die feinen Kuchen und Kaffeeteilchen laden alleine schon durch die Optik zum Verzehr ein. „Uns ist es ein echtes Anliegen unseren Kunden ihre Wünsche hinsichtlich der Backwaren zu erfüllen“, erklärt die Firmeninhaberin Birgit Ruffing, „darum haben wir Waren von fünf verschiedenen Bäckern im Sortiment.“ Jeder der Lieferanten hat so seine Vorzüge und um nur einige zu nennen sind die Brezeln von Ecker, die man übrigens in Neunkirchen nur noch an wenigen Stellen bekommt, ebenso im Angebot wie die leckeren Kuchen von der Bäckerei Schäfer aus Illingen, die Backwaren aus Limbach von der Bäckerei Wasem oder die feinen Brote der Barbarossa-Bäckerei.
Man schafft es gar nicht alle Backwaren aufzuzählen, die im SB Markt Ruffing angeboten werden, das Sortiment umfasste schließlich schon vor der Einführung der neuen Backwaren über 50 Sorten Brot und über 30 verschiedene Sorten Brötchen, sowie ein großes und täglich wechselndes Sortiment von Kuchen und Kaffeeteilchen. „Die Wünsche unserer Kunden haben bei der Auswahl der Backwaren stets oberste Priorität und durch die große Auswahl an hervorragenden Artikeln können wir auch jederzeit variieren“, erklärt Thomas Ruffing, „wenn man etwas aus dem französischen Sortiment bestellen möchte, kann man dies gerne über den Bestellzettel, der im Markt angeboten wird, tun und innerhalb von zwei Tagen wird die Bestellung umgesetzt. Da in der Backstube in Spicheren jeder Arbeitsgang in Handarbeit erledigt und nur mit frischen Zutaten gearbeitet wird, brauchen wir und der Bäckermeister diese Vorlaufzeit.“
Frische und Qualität ist das A & O, um zufriedene Kunden zu behalten und neue Kunden hinzuzugewinnen. Beim SB Markt Ruffing finden Sie die gelungene Kombination von Preis, Leistung und großer Auswahl, kundenfreundliche Bedienung und Beratung und das in der Backwarenabteilung an sieben Tagen in der Woche und wenn Sie am Nachmittag vorbei schauen, kann es sogar sein, dass es nach frisch gebackenen Waffeln duftet

Quelle: Stadtmagazin "es Heftche"®